Jakobskreuzkraut – sicher bestimmen lassen

Das Jakobskreuzkraut mit seinen giftigen Eigenschaften lässt sich im frischen Zustand mit ein wenig Übung und gutem Bildmaterial von den meisten Menschen sicher bestimmen. Und spätestens, wenn man den Befall auf der Pferdeweide erkannt und durch Ausmachen einiger Pflanzen (es werden schnell einmal über 100) näheren Kontakt hatte (bitte aber nur mit Handschuhen und geschützen […]

Jacobs-Kreuzkraut – Achtung auch im August

Jacobs-Kreuzkraut kann einen doch immer wieder überraschen: nachdem ich zur Hauptblütezeit im Juli der Meinung war, alle Pflanzen entfernt zu haben, musste ich jetzt doch wieder einige auf der Weide entdecken. Überraschend dabei: die Pflanzen sind teilweise sehr niedrig gewachsen und daher sehr schwer zu entdecken! Dabei habe ich auch Blattrosetten der jungen Pflanzen gefunden […]

Brennesseeln – leckeres Pferdefutter

Auf kaum einer Pferdeweide fehlen sie – und manch einer stöhnt bei ihrem Anblick: Brennesseln. Die Pferde verschmähen sie…. halt – aber nur so lange sie frisch sind. Sobald Brennesseln abgemäht oder aus dem Boden gezogen werden und ein wenig getrocknet sind, werden sie von den Pferden sehr gerne gefressen! Wer den Bestand an Brennessln […]

Jacobs-Kreuzkraut – vorsicht giftig….

Jakobs-Kreuzkraut: Für alle, die es kennen gilt: jetzt schon die Weiden abgehen und die Pflanzen entfernen, bevor sie anfangen zu blühen! Im Moment steht das Gras hoch, was die Suche nicht erleichtert, aber wer in den letzten Jahren schon Pflanzen gefunden hatte, sollte mindestens diese Standorte und in der „üblichen“ Windrichtung danach suchen. Die Pflanzen […]